Erfolgreich vermittelt

Hier seht ihr einige unserer Glücksfederchen, die bereits ein neues Zuhause gefunden haben. Die Liste ist nicht vollständig, da manche Vögel schneller vermittelt werden, als dass wir sie auf die Seite stellen können. 😀

MÄRZ 2018

0,1 Wellensittich (weiblich, geschlüpft im März 2016) sucht dringend ein neues Zuhause. Die kleine Luna sollte bitte innerhalb Berlins zu Menschen vermittelt werden, die Erfahrung im Umgang mit Macrorhabdiose („Megabakterien“) haben. Da die Halterin leider ihre Wellensittichhaltung aufgeben muss, wäre es schön, wenn sie ab und zu ein aktuelles Foto von Luna bekommen könnte und sie auch mal besuchen darf. Luna ist das letzte Mal am 23. Januar 2018 in der Praxis für Vögel & Reptilien vorgestellt und wegen eines Megas-Schubs behandelt worden. Seit dem ist sie stabil und hatte keinen erneuten Schub. Lunas Partner ist Anfang des Jahres verstorben, weshalb die kleine Henne dringend in ein artgerechtes Zuhause mit erfahrenen Menschen ziehen möchte.


2,0 Wellensittiche (männlich, von 2015 und 2016) suchen ebenfalls schnellstmöglich gemeinsam ein neues Zuhause. Vater und Sohn sitzen derzeit in der Vogelpraxis von Frau Dr. Kling und Frau Feder (Adresse s. u.). Bei Interesse melden Sie sich bitte direkt dort.

 


1,0 Glanzsittich (vermutlich männlich) ist ebenfalls Polyoma positiv („fünffach getestet“). Der kleine Hahn ist derzeit in Behandlung in der Praxis für Vögel & Reptilien von Frau Dr. Carnarius (s. unten) – daher auch das verklebte Gefieder auf dem Foto. Weitere Informationen zu Lucky Pumpkin findet ihr hier. Der kleine Lucky Pumpkin sucht Menschen mit Herz und eine/n Partner/in mit Polyoma: Kannst du das bieten? Dann melde dich! VERMITTELT

 


0,2 Henne (beide GG Dunkelblau mit grünem Einschlag, 6 Monate, auch getrennt voneinander zu vermitteln) VERMITTELT

 

 

 


FEBRUAR 2018

0,1 Wellensittich (weiblich, ca. 3 Jahre oder älter) sucht ein neues Zuhause. Sie ist in der Vogelpraxis bereits durchgecheckt worden. Kontakt über Jessica (s. unten). VERMITTELT

 


1,0 Wellensittich (männlich, komplett flugunfähig, älteres Semester) sucht Gesellschaft in einer Handicap-Gruppe. Wichtig ist ein flacher und gut gepolsterter Käfig und ein entsprechend sicheres Freiflug-/Freigangzimmer, da Mavis manchmal einen Bauchklatscher hinlegt. Der Hahn ist in einer Vogelpraxis bereits durchgecheckt worden. VERMITTELT

 


0,1 Wellensittich (weiblich, 9 Jahre alt, Eierlegerin, nur zu erfahrenen Leuten) sucht derzeit in der Vogelpraxis von Frau Dr. Kling & Frau Feder ein neues Zuhause. Bei Interesse bitte direkt Kontakt mit der Praxis aufnehmen (s. unten). VERMITTELT

 

 


JANUAR 2018

1,0 Wellensittichhahn (2007, flugeingeschränkt, evl. Rupfer, Hormonstörung, s. Nasenhaut) sucht ein neues Zuhause, das altersgerecht eingerichtet ist. Der kleine Mann ist sehr schüchtern und sollte möglichst keinem unnötigen Stress ausgesetzt werden. Für ihn wünschen wir uns ein Zuhause mit mindestens zwei vorandenen ruhigen, alten Wellis, damit er nicht auf seine alten Tage durch einen möglichen Partnerverlust wieder alleine ist. Der Hahn ist bereits in der Vogelpraxis durchgecheckt worden! Kontakt über Jessica (s. unten). VERMITTELT

 


0,1 Wellensittich (weiblich, Rupferin, älteres Semester) sucht ein neues Zuhause. Sie ist in der Vogelpraxis bereits durchgecheckt worden. Kontakt über Jessica (s. unten). VERMITTELT

 

 


1,1 Paar (Hahn normalblau, flugunfähig; Henne blau Opalin, flugfähig, zu zusammen zu vermitteln in gemischten flug-(un)fähigen Schwarm) VERMITTELT
1,1 Elternpaar (Alter unbekannt, nur zusammen zu vermitteln) VERMITTELT
1,0 Hahn (hellblau/weiß, 6 Monate alt) VERMITTELT
2,0 Hähne (beide Pastell, 3 Monate, auch getrennt voneinander zu vermitteln) VERMITTELT
1,0 Hahn (Blau-Schecke, 3 Monate, auch getrennt zu vermitteln) VERMITTELT


Dezember 2017


1,0 Wellensittich (männlich), ca. 4 Jahre alt ist nach dem Tod seiner Partnerin wieder alleine und sucht nun wieder ein Zuhause mit Artgenossen. Aktuell sitzt Rico bei Jessi und hofft auch eine schnelle Vermittlung.

Vermittlungscode: A-12-2017-1



2,0 Wellensittiche (männlich), ausgewachsen, suchen zusammen ein Zuhause: Kiwi (Gelb, 1 Jahr alt) und Tschiepi (normal hellblau).

Vermittlungscode: A-10-2017-8 (Kiwi) und A-10-2017-6 (Tschiepi)


November 2017


0,1 Wellensittich (weiblich), ca. 3-5 Jahre alt sucht dringend ein Zuhause mit Artgenossen. Ihr bisheriges Leben musste sie alleine in einem Altersheim fristen. Aktuell sitzt sie auf einer Pflegestelle, zu der wir gerne Kontakt herstellen. Ein Tierarzt hat sich nach Aussagen der Pflegestelle die kleine Wellidame schon angeschaut. Wer hat für die süße Stella noch eine Schlafschaukel frei?

Vermittlungscode: A-11-2017-1


1,1 Wellensittichpärchen (männlich/weiblich) aus Hennigsdorf sucht

in Berlin und Umgebung ein neues Zuhause. Beide, Hades (ca. 6 Jahre alt) und Persephone (5 Jahre alt), sind aktiv, flugfreudig und kommen aus einer Kleingruppenhaltung. Nur gemeinsame Abgabe des Paares. Das Pärchen ist bis zur Vermittlung bei der Halterin – Kontaktdaten können über uns erfragt werden.

Vermittlungscode: A-10-2017-1 und A-10-2017-2


 

2,0 Wellensittiche (männlich) suchen ebenfalls gemeinsam eine neue Bleibe. Das Gesuch steht schon etwas länger im Welli.net-Forum, weshalb wir an dieser Stelle darauf nochmal aufmerksam machen möchten. Hat jemand Mädelsüberschuss oder eine Herren-WG, die noch zwei weitere Hähne verträgt? Dann bitte melden! Link zur Anzeige: hier.


2,0 Wellensittich (männlich), beide ca. 1 Jahr alt hoffen auf eine baldige gemeinsame Vermittlung in ein artgerechtes Zuhause. Einer der beiden Hähne fliegt leider nicht besonders gut (Gründe sind unbekannt). Die Wellensittiche leben derzeit bei ihrer aktuellen Besitzerin in Spandau; Kontakt kann über uns hergestellt werden.



0,1 Wellensittich (weiblich) möchte ein schönes Zuhause finden. Die kleine Fundhenne „Frieda“ scheint jünger zu sein. Vermittlungscode: A-10-2017-7



1,0 Wellensittiche (männlich), ausgewachsen sucht ein neues Zuhause mit mindestens einem vorhandenen Partnervogel (m/w).

Vermittlungscode: A-10-2017-4 (Pieps)


Oktober 2017

0,1 Wellensittiche (weiblich) ca. 6 Monate alt (mittig im Bild) sucht dringend einen Platz zum Toben und Spielen mit anderen Wellensittichen in ungefähr dem gleichen Alter. Bei der kleinen „Lilly“ ist eine Sammelkotprobe der Wellensittich-Family tiermedizinisch durchgeschaut worden. Der Kropfabstrich bei Vater und ihr waren unauffällig. „Lilly“ will nun endlich in ein Zuhause auf Lebenszeit ziehen. Foto durch Klick auf das Bild vergrößern. Vermittlungscode: A-08-2017-w3


1,0 Wellensittich (Jungtier, Geschlecht wahrscheinlich männlich) sucht ein neues Zuhause bei Artgenossen in jungem Alter. Der Jungvogel „Lukas“ ist gefunden worden. Leider konnte kein Besitzer ermittelt werden. Der Wellensittich kommt über die Vogelpraxis und ist durchgecheckt.

Vermittlungscode: A-09-2017-3


IMG-20170927-WA0001

1,0 Wellensittich (männlich) sucht ein neues Zuhause bei Artgenossen. Der Fundvogel „Finn“ ist gefunden worden. Leider konnte kein Besitzer ermittelt werden. Der Wellensittich wird noch durchgecheckt und steht ab Anfang Oktober zur Vermittlung. Interessenten können sich aber gerne jetzt schon bei uns melden.

Vermittlungscode: A-09-2017-4


0,1 Wellensittich (weiblich) sucht einen Platz zum Toben mit anderen Wellensittichen. Die 4 jährige Henne Püppi hat vor einigen Wochen ihren Partner verloren und sucht nun dringend einen neuen Partner oder einen Minischwarm. Sie ist fit, aber etwas schüchtern Menschen gegenüber. Püppi ist bis zur Vermittlung bei ihrer aktuellen Halterin – Kontaktdaten können über uns erfragt werden.

Vermittlungscode: A-10-2017-3


1,0 Wellensittiche (männlich), ausgewachsen, sucht ein Zuhause: Sitti (Hellflügel hellblau GG).

Vermittlungscode: A-10-2017-5 (Sitti)


September 2017

0,1 Wellensittich (weiblich) ca. 3 bis 5 Jahre alt sucht ein neues Zuhause. Auf der Pflegestelle ist „Momo“ munter und verträgt sich gut mit anderen Wellensittichen. Eine Sammelkotprobe von ihr wurde auch schon tierärztlich durchgecheckt, sodass einem Einzug in das neue Zuhause nichts mehr im Wege steht. Foto kann durch einen Klick auf das Bild vergrößert werden. Vermittlungscode: A-08-2017-w1


1,0 Wellensittich (männlich) aus 2011 sucht ebenfalls eine neue Schlafschaukel. Der Standardhahn „Jakob“ ist eher ein ruhiger und verträglicher Zeitgenosse und wünscht sich am liebsten ein Zuhause mit Wellensittichen im mittleren Alter. Auch er ist auf der Pflegestelle und wurde bereits tierärztlich durchgecheckt. Foto kann durch einen Klick auf das Bild vergrößert werden. Vermittlungscode: A-08-2017-m1


0,1 Wellensittiche (weiblich) ca. 6 Monate alt (links im Bild) sucht dringend einen Platz zum Toben und Spielen mit anderen Wellensittichen in ungefähr dem gleichen Alter. Bei der kleinen „Lara“ ist eine Sammelkotprobe der Wellensittich-Family tiermedizinisch durchgeschaut worden. Der Kropfabstrich bei Vater und ihrer Schwester waren unauffällig. „Lara“ will nun endlich in ein Zuhause auf Lebenszeit ziehen. Foto durch Klick auf das Bild vergrößern. Vermittlungscode: A-08-2017-w2


1,0 Pfirsichköpfchen (männlich) aus 2004 sucht Partnerin in artgerechtem Zuhause. Agapornide „Puschelkopf“ ist ein Fundvogel, dessen Besitzer sich trotz großer Mühen leider nicht haben wiederfinden lassen. Der kleine Herr ist tierärztlich kontrolliert worden; die kahle Stelle auf dem Kopf kann durch die Tage im Freien entstanden sein, heilt aber bereits gut ab. Vermittlungscode: A-09-2017-m1


 

IMG-20170911-WA0000

0,1 Wellensittich (weiblich) sucht nach einem neuen Zuhause mit mindestens einem Artgenossen. „Frida“ ist ca. 6 Jahre alt und wurde tiermedizinisch von der Vogelpraxis durchgecheckt. Vermittlungscode: A-09-2017-w1


1,0 Wellensittich (männlich) Alter unbekannt sucht neue Freunde. Der Wellensittich ist im Frühjahr als Fundvogel aufgenommen worden. Leider ließ sich kein Besitzer ausfindig machen, sodass sie/er nun in ein schönes Zuhause vermittelt werden soll. Die Vermittlung kann aufgrund von Milbenbefall und Atemgeräuschen frühestens Ende September stattfinden, da „Anakin Skywalker“ (wegen des Geröchels… 😉 ) derzeit noch in tiermedizinischer Behandlung ist. Bewerbungen nehmen wir aber gerne schon entgegen. Anakin Skywalker ist munter, sehr zutraulich und braucht viel Platz zum Fliegen. Vermittlungscode: A-09-2017-2


Advertisements